2020 - Gewohnheiten ändern...

Dorothé Mertens     17. März 2020     0

Das Jahr 2019 ist herum - das Jahr der Kommunikation. Und, hat es was gebracht? Zwei Erkenntnisse: erstens das Thema "nicht wollen", durch "nicht können" zu ergänzen. Die ganzen Schulungen zur Kommunikation nützen nichts, wenn jemand es nicht anwenden will. Gilt für alle Schulungen, aber in Sachen Kommunikation ist es doppelt schade: "beruflich schlechte Kommunikation gleich privat schlechte Kommunikation".

Nicht anwenden wollen und nicht anwenden können - da wäre die Frage, ob es wirklich Leute ohne Kommunikationskompetenz gibt. Das glaube ich nicht. Ich weiß, der Herr Watzlawick ist umstritten, aber in dem Fall hat er Recht: "Man kann nicht nicht kommunizieren." ...

Soweit der Text, den ich im Januar erstellt hatte - ich wollte dann auf das Motto "2020 - Gewohnheiten ändern" umschwenken. Das hat sich erledigt. Wir werden gerade geändert, also eher unfreiwillig. Die Umwelt dürfte sich freuen, siehe die Satellitenbilder von China.

Jetzt sind alle sehr gespannt, wie dieses Riesen-Projekt verläuft. Für mich ist der Spruch "Bleiben Sie gesund" schon mal das Unwort oder der mieseste Wunsch des Jahres, zumindest in diesem Kontext.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Nicht warten... Machen!

Wieviel Geld geht Ihnen monatlich durch Suchen oder Doppeltarbeit durch die Lappen? Tun´ Sie was!

Blog automatisch bekommen?

Dann bitte hier eintragen (...eine Abmeldung ist jederzeit möglich):

Lösungen

Risiko minimieren

Instrument wählen

Speed abgleichen

Rechtliches
Social

     Facebook

    Twitter

   Google+

     Xing

© 2016 Framework
.
Powered by Chimpify.